DEUTSCHLAND | Bremen

 

Local Event: Antragsworkshop für das Europäische Förderprogramm Horizont 2020

Dieser Workshop gibt Ihnen Tipps zur Antragstellung aus der Beratungspraxis und informiert Sie über rechtliche und finanzielle Regelungen im Förderprogramm Horizont 2020.

Mit über 70 Ausschreibungen im EU-Forschungs- und Innovationsprogramm "Horizont 2020" bieten sich Ihnen in diesem Jahr erneut hervorragende Beteiligungsmöglichkeiten für Forschungskooperationen.

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der NBank und den norddeutschen Partnern des Enterprise Europe Network* einen Antragsworkshop anbieten können. In Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle Recht und Finanzen des BMBF sowie dem EU Hochschulbüro Hannover / Hildesheim werden die folgenden Schwerpunkte thematisiert:

  • Tipps und Tricks zur Antragstellung aus der Beratungspraxis
  • Rechtliche und Finanzielle Regelungen in Horizont 2020

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft mit "Horizont 2020"-Grundkenntnissen, die eine Antragstellung planen oder ein Projekt beginnen. Auch für Teilnehmer in laufenden Projekten kann eine Teilnahme Detailwissen vermitteln.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 03. März 2020 unter: https://www.nbank.de/Service/Seminarprogramm/index.jsp

Bitte beachten Sie, dass diese für Sie kostenfreie Veranstaltung aus organisatorischen Gründen eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen hat. Bei Nichterreichung der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

 

 

 

*Für die Veranstaltung kooperiert die NBank eng mit den norddeutschen Partnern im Enterprise Europe Network – der Leibniz Universität Hannover und der Hochschule Osnabrück, der Initiative EUROPEAN INNOVATORS, sowie dem Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig Holstein und dem Enterprise Europe Network Bremen

Datum

Ort

NBank

Günther-Wagner-Allee 12-16

30177 Hannover

Germany

Kontakt

Daniela Harnisch

dharnisch@denkfabrik.digital

0421 20156-0

Soziale Medien